Duschkabine 90×90 in U-form

Mit U – Form bezeichnet man eine Duschkabine, die nur aus zwei Wänden und einer Tür besteht. Dabei ist die bestenfalls geflieste und wasserdichte Rückwand schon vorhanden, und es werden nur noch die beiden Seitenwände und eine Tür gebraucht.

Dabei ist es am wichtigsten, daß man die beiden Seitenwände richtig fest und vor allem wasserdicht an der Wand anbringt.

Duschkabine in U – Form: die Möglichkeiten

Duschkabine 90x90
Duschkabine ohne Rückwand in U – Form Foto: amazon

Eine Duschkabine in U – Form verrät schon durch den Namen wie diese aufgebaut ist. So sind die Duschen an einer Wand angebracht und besitzt 3 aufgebaute Seiten, wodurch die U – Form entsteht. Somit ist nur eine Seite der Duschkabine mit einer Wand versehen. Der Rest, also die U – Form mit den Glaswänden, steht frei im Raum und hat keine weitere Anbindung an Wänden.

Vorteile gegenüber geschlossenen Duschkabinen

Der größte Vorteil dieser Art von Dusche ist, dass man unabhängig vom Aufbau des Bades oder Raumes die Dusche an jeglichen Orten aufstellen kann. Somit muss man nicht die Aufteilung des Bades wählen, die der ursprüngliche Mieter oder Besitzer wählte. Sie ist zudem flexibel aufzustellen und ist damit sehr populär. Des weiteren vermittelt sie ein Gefühl von Wohlstand und ist eine Wohlfühloase für jedermann.

Wo kann man sie am besten einsetzen

Die Form von Dusche können sie am besten in Räumen einbauen, die zum Beispiel keine Ecken oder Einbuchtungen besitzen, wo herkömmliche Duschen normalerweise eingebaut werden. So kann sie optimal auch in kleinen Räumen eingesetzt werden, da sie beliebig im Bad aufgestellt werden kann.

Worauf soll man beim Kauf achten

Man sollte bei dieser Art von Dusche darauf achten, dass man keine billige Dusche nimmt. So braucht gerade der Aufbau dieser Dusche eine fachmännische Beratung und am besten auch eine Fachkraft, die diese einbaut. Dies ist oft schon im Preis mit inbegriffen, dass man zum Beispiel ein paar Euro mehr bezahlt und dafür die neue Dusche aufgebaut wird. Sollte diese Möglichkeit nicht bestehen, können sie natürlich eine Fachkraft ihres Vertrauens dies übernehmen lassen. Zudem wäre es auch von Vorteil, ein Sicherheitsglas einbauen zu lassen. Gerade weil es mehr Glasfronten gibt als bei einer herkömmlichen Dusche sollten die Glaswände mit einem Sicherheitsglas gefestigt sein.

Was gibt es zum Aufbau und zur Installation zu sagen

Der Aufbau kann natürlich von jedem selbst übernommen werden, jedoch ist es immer besser vorher mit einer Fachkraft gesprochen zu haben, da gerade durch den richtige Aufbau gewährleistet wird, dass die Dusche wasserfest ist und nichts rauslaufen kann.

Nachteile

Ein Nachteil ist eindeutig ein hoher Preis, wobei man dafür auch eine gehobene Qualität bekommt. Ein weiterer Nachteil ist der Aufbau, dieser ist etwas komplizierter als bei herkömmlichen Duschen und somit ist mit einem Aufschlag für die Fachkraft zu rechnen

U – Form möglist aus Sicherheitsglas

Gerade bei dieser Form der freistehenden Dusche ist es aus mehreren Gründen ratsam, statt Kunststoff stabiles Sicherheitsglas zu verwenden:

  1. Die Dusche steht durch das dickere Material sicherer
  2. Auch beim Duschen und Körperkontakt mit den Seitenwänden gibt sie nicht so schnell nach
  3. Glas läßt sich generell einfacher reinigen und behält länger seinen Glanz

Aus den genannten Gründen werden Sie Duschen in U-Form fast nur noch aus Sicherheitsglas finden. Zu beachten ist noch, daß der Rahmen der Dusche stabiler als bei einer allseits geschlossenen Duschkabine sein sollte, um sich nicht zu verziehen.

 

Einige schöne Duschkabinen in U – Form, natürlich in den Maßen 90×90 (gibt es aber auch in anderen Größen)

 

Duschkabine U-Form 90x90 rund
Duschkabine rund 90×90 in U-Form
Bildquelle: amazon *

Eine sehr schöne runde Dusche in U-Form wird von Glasdeals angeboten und ist über amazon erhältlich. Natürlich in dem beliebten Maßen von 90×90 cm, was ja generell erst einmal sehr optimal ist.

Die Ausstattung ist – ja ja eher spartanisch. Extras gibt es nicht bei dieser Duschkabine, aber dafür ist der Preis sehr günstig. Pluspunkte sammelt sie durch das 6mm starke Sicherheitsglas, das sorgt für eine sehr gute Stabilität.

Zu beachten ist auch die flache Duschtasse, hier haben ältere Menschen den Vorteil, daß sie diese Dusche leichter betreten können.

Weitere Einzelheiten und Maße sowie (meistens) zufriedene Kundenbewertrungen können sie bei Amazon nachschlagen. Wen die einfache Ausstattung nicht stört, der kann bei diesem Preis bichts falsch machen: Von der Herstellungsqualität und dem Material mgibt es nichts zu bemängeln.

Ist alles halt immer eine Geschmackssache.
U Dusche 6 mm Designer Duschkabine Duschabtrennung Echt Glas 90 x 90 x 195 cm SOLUS


Echtglas 8mm, Top Verarbeitung, 90×90 cm – so sollte eine Dusche in U-Form sein
Bildquelle: amazon *

Eine sehr schöne Dusche ist die U-Duschkabine CONFINO 90 x 90 x 180 cm von impex-bad, sie wird unter anderem ebenfalls über amazon vertrieben. Zu einem Preis, der noch vertretbar ist, wird hier wirklich eine hochwertige Ausführung angeboten:

  • 8 mm starkes Sicherheitsglas
  • durch das starke Glas kommt diese Duschkabine völlig ohne Rahmen aus
  • natürlich ist auch sie im Idealmaß von 90×90 cm lieferbar
  • alles an dieser Dusche in U-Form ist stabil: Das Glas, die Türen und die extra starken Scharniere

Allerdings muß auch alles etwas stabiler sein, denn trotz fehlendem Rahmen ist diese Dusche durch das dicke Glas ganz schön schwer! 38 Kilo gibt der Anbieter an, und die wollen erst einmal bewegt werden.

Achten müssen Sie bei dieser Duschkabine aber auf zwei wichtige Dinge:

  1. Sie ist nur 1,80 m hoch
  2. Die geringe Höhe hat aber einen Grund: Diese Duschkabine 90×90 wird OHNE Duschtasse ausgeliefert! Das hat natürlich den Vorteil, daß Sie die Höhe der Duschtasse nun selbst bestimmen können. Aber auch den Nachteil, daß zum Kaufpreis noch einmal etwas hinzu kommt.

Wie dem auch sei, wenn diese Dusche erst einmal aufgebaut ist, wird sie wohl sehr, sehr lange halten. Und durch das beschichtete Glas auch lange schön aussehen.